05.2014 – Rotterdam

Wie jedes Jahr haben wir es auch 2014 geschafft uns eine Stadt auszusuchen, die wir gemeinsam mit unseren Kameras (und zum Teil auch Partnern und Partnerinnen =) besucht haben. Über Christi Himmelfahrt sollte es in diesem Jahr ein verlängertes Wochenende nach Rotterdam gehen und mit exzellenter Vorbereitung konnte ein grandioses Programm abgearbeitet werden.

Wie zu jeder Reise haben wir auch in Rotterdam versucht (und es auch geschafft) einen lokal ansässigen Fotoclub zu finden, mit dem wir uns austauschen und etwas Zeit verbringen können. In Rotterdam wurden wir herzlich vom Fotoclub Retouche empfangen. Bei einem leckeren Abendessen und rheinländischem Bier haben wir einen spannenden Abend mit vielen netten Menschen in deren Clubräumen verbracht und besprachen dort, wie das Programm der kommenden Tage in Rotterdam aussehen könnte.

In Kurzfassung sollten folgende Punkte auf dem ToDo-Zettel stehen:

– Einen Tag früh Aufstehen um nach Kinderdijk zu fahren
– Architekturführung mit dem Fotoclub Retouche
– Begehung eines der Cubic Houses
– Beautyshooting im urbanen Raum

Was daraus geworden ist, könnt ihr hier an ein paar ausgesuchten Bildern sehen.

Viel Spaß!!!

 

Und weil es so schön ist, gibt’s auch noch ein paar Making Of Pics:

 

 

Schreibe einen Kommentar