Fotoausstellung “Der besondere Blickwinkel”

17. Juli 2016 – Vernissage des BTC-Fotoclub zur Ausstellung
im  Museum  Kulturbahnhof  Korschenbroich

vernissage

… ungewöhnliche Perspektiven

Vom 17. Juli 2016 bis zum 28. August 2016 haben die Fotofreunde des BTC-Fotoclub-Düsseldorf, einer Sparte des BTC-Sportclubs von 1931 e.V., Fotos zum Thema “Der besondere Blickwinkel” in den attraktiven Räumlichkeiten des Museum Kulturbahnhof Korschenbroich ausgestellt. Geöffnet ist der Kulturbahnhof sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Fotofreunde des BTC haben, von 16 Fotografen, hochwertige Fotos zusammengetragen, die im an­sprechenden Ambiente des Kultur­bahnhofs zu sehen sind.

vernissage2

Anlässlich der Vernissage am 17. Juli 2016 fanden sich  zahlreiche Gäste ein. Die Vorsitzende des Heimatverein Korschenbroich e. V. von 1983, Frau Barbara Romann, begrüßte die fotografie-interessierten Gäste. Sie refe­rierte über die Anfänge der Fotografie und deren Entwicklung bis zum heutigen Tage.

vernissage3

 

Herr Michael Hecker, Vorsitzender des Fotoclub Düsseldorf, hieß die Gäste ebenfalls herzlich willkommen   und   berichtete   über  die  seit   vielen  Jahren   positive  Ent­wicklung  der  Fotosparte.

Der Fotoclub des BTC hat inzwischen 65 Mitglieder und auch an Nachwuchs mangelt es nicht. Erfolge auf nationalen und internationalen Fotowettbewerben belegen die hochkarätigen Arbeiten der BTC-Fotografen. So konnte bei der Deutschen Fotomeisterschaft des DVF ein zweiter Platz in der Gesamtwertung der deutschen Fotoclubs erreicht werden. Einen dritten Platz in der Einzelwertung sicherte sich die BTC-Fotografin  Frau Dr. Bärbel Brechtel.

Heckers besonderer Dank galt  den Eheleuten Barbara und Karl-Heinz Romann, die dem Club die Räumlichkeiten in einem vorbildlichen Zustand zur Verfügung stellten und anlässlich der Vernissage auch die Bewirtung übernahmen. Ebenso ging der Dank an Herrn Uwe Sälzle, der für den Club die gesamte Organisation und den Aufbau der Ausstellung – auch mit einigen hilfreichen Händen der Mitglieder – abwickelte.

vernissage4     vernissage5

vernissage6     vernissage7

Wir werden sehen, inwieweit diese Ausstellung weiter vom Publikum angenommen wird und würden uns über eine  eventuelle Wiederholung in diesen schönen Ausstellungsräumen freuen. (rjh)